Bandagen von A bis Z

Bandagen für die Stützung des Körpers nach Verletzungen oder bei körperlicher Schwäche. Die Bandagentypen sind alfabetisch sortiert und Sie bekommen Details durch Klick auf die gewünschte Bandagenart.

Kniebandage

Kniebandagen

Das Knie (Articulatio genus) ist das größte Gelenk im menschlichen Körper. Dabei verbindet das Kniegelenk Oberschenkelknochen (Femur) und Unterschenkel/Schienbein (Tibia) miteinander. Darüber hinaus gehört auch die Kniescheibe (Patella) zu diesem ...
Weiterlesen …
Oberschenkel Schmerzen

Oberschenkelbandagen (und Kompressionshosen)

Der Oberschenkel (Femur) ist der obere Teil des Beins, welcher zwischen Leiste und Knie liegt. Der Oberschenkelknochen (Os femoris, Femur) ...
Weiterlesen …
Leistenbruch

Leistenbruchbänder

Quer durch die Ebenen der vorderen Bauchwand zieht sich der sogenannte Leistenkanal. Hier verlaufen wichtige Nervenbahnen, Lymphgefäße und Blutbahnen. Darüber ...
Weiterlesen …
Daumenbandage

Daumenbandagen

Der Daumen (lat.: pollex) ist der erste und wichtigste Finger der Hand. Seine besondere Stellung macht es überhaupt erst möglich zu greifen ...
Weiterlesen …
Schlüsselbeinbruch

Schlüsselbeinbandagen

Das Schlüsselbein (Klavikula, Clavicula) gehört zum Schultergürtel und ist im vorderen Bereich auch deutlich sicht- und tastbar. Der Knochen, welcher wie ein ...
Weiterlesen …
Handgelenkbandage

Handgelenkbandagen

Das Handgelenk (Articulatio composita) ist die Verbindungsstelle von Arm und Hand. Es besteht aus mehreren Gelenken, nämlich dem Gelenk zwischen Speiche und Handwurzelknochen (Articulatio ...
Weiterlesen …
Fallfuß Bandage

Fallfußbandagen

Der Fuß ist ein extrem komplex aufgebautes Körperteil. Neben den Knochen und Muskeln sind auch eine Reihe von Nerven an ...
Weiterlesen …
Beckenbandagen

Beckenbandagen (und Bauchbänder)

Das Becken (Pelvis) liegt unterhalb des Bauches und Rückens und oberhalb der Beine im menschlichen Körper. Dieses unterteilt sich in ein kleines und ...
Weiterlesen …
Achillissehnenentzündung

Achillessehnenbandagen

Die Achillessehne ist die kräftigste Sehne im menschlichen Körper. Sie verbindet den Fuß mit dem Wadenmuskel und wird bei jedem ...
Weiterlesen …
Nabelbruch

Nabelbruchbänder

Ein Nabelbruch oder eine Nabelhernie (Umbilikalhernie) ist ein Bruch oder Riss in der Bauchwandfaszie, welcher sich in unmittelbarer Nähe des Bauchnabels befindet. Dieser ...
Weiterlesen …
Wadenprobleme

Wadenbandagen (und Kompressionsstrümpfe)

Die Wade ist der hintere Teil des Unterschenkels. Der Unterschenkel selbst wird von zwei Kochen gebildet. Dem Schienbein (Tibia) und dem Wadenbein (Fibula). Es ist ...
Weiterlesen …
Hallux Valgus

Zehenspreizer (und Hallux Valgus Nachtschienen)

Jeder Fuß besitzt fünf Zehen. Die Großzehen (Digitus pedis I oder Hallux) bestehen aus zwei Knochen (Phalanx proximalis und Phalanx distalis), die ...
Weiterlesen …
Scroll to Top